Home > Antworten

 

Wanderritt Stadecken - Rupt sur Mossele

mony
17 August 2010 | 22:26

Am 16.08 ging es von Stadecken nach Framersheim. Dabei wurde das Equipment von mir und Anna getestet. Lächel, dabei riß eine Satteltasche und der spezielle Rucksack bestand den Praxistest nicht. Also weiterentwickeln. Wurden super von Thomas, Anja und Udine empfangen. Ein schöner Abend mit guten Gesprächen, lecker Essen und Rotwein verbracht. Nach stürmicher und regnerrischer Nacht und wechselhaften Wetter ging es um 11:15 nach Quirnheim. Diesmal hielt das Equipment aber unser Rücken meldet sich. Bei dem netten Empfang kam Anna durch einen Schreck komplett unter Lailas Beine. Aber Laila bewältigte es super. Das Gelände und die Navigation wird ansruchsvoller. Nun müssen wir an unseren Zeiten arbeiten. Wetter soll besser werden und wir sehen unser nächtes Ziel, den Pfälzerwald, bereits! Bin gespannt wie uns der Einstieg gelingt und wann wir unser Ziel Hochspayer erreichen. Michael